Bus-Bild

„Rigoletto“ auf der Seebühne Bregenz

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

„Rigoletto“ auf der Seebühne Bregenz

Besuch der Bregenzer Festspiele „Rigoletto“ 2020 von Giuseppe Verdi

Erleben Sie in einer einzigartigen Atmosphäre, am Ufer des Bodensees, umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft die Bregenzer Festspiele, auf der weltweit größten Seebühne. Im Jahr 2020 wird als Spiel auf dem See das zweite Mal die beliebte Oper von Verdi „Rigoletto“ aufgeführt.

Vorstellung „Rigoletto“ (Giuseppe Verdi)
Vor dem Herzog von Mantua ist keine Frau sicher, er nimmt sich, was ihm gefällt. Mit Gewalt. Sein Narr Rigoletto ist als ebenso einfallsreicher wie mitleidloser Gehilfe bekannt. Die Höflinge wollen ihm eins auswischen. Sie haben ihm nachspioniert und wissen nun, dass er mit einer schönen jungen Frau, die sie für seine Geliebte halten, zusammenlebt. Diese entführen sie als „frische Ware“ für den Herzog und bringen Rigoletto dazu, mit verbundenen Augen dabei zu helfen. Er denkt, es geht um Nachbars Tochter oder Gattin. Was die Höflinge nicht wissen: Sie entführen Rigolettos Tochter und bringen dem Herzog mit ihr jene Schöne, deren Liebe er bereits inkognito gewonnen hat. Rigoletto schreit nach Rache und kauft sich einen Mörder. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog…

Sie wohnen In Friedrichshafen-Jettenhausen, im familiär geführten 4*-Hotel Knoblauch. Das Hotel befindet sich in einem Vorort von Friedrichshafen und besteht aus zwei Gebäudeteilen - dem Ursprungshaus, wo der Gastronomiebereich untergebracht ist und dem Gebäudetrakt, für Zimmer und Wellnessbereich. Alle 58 Zimmer verfügen über Telefon, TV, Minibar, Safe, DU/WC und Fön. Im Wellnessbereich können Sie sich in der Sauna, im Innenpool oder im Naturbadeteich entspannen.

Wichtiger Hinweis zum Wetter:
Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auch bei zweifel-hafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten, deshalb kann es zu Verzögerungen des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen, daher wird empfohlen warme und regenfeste Kleidung mitzunehmen. Regenschirme beeinträchtigen die Sicht! Im Falle von Schlechtwetter findet eine konzertante Version der Oper in Kostüm, Licht und Maske im Festspielhaus statt. Für diese Aufführung haben die von uns gebuchten Hauskarten Gültigkeit.