Bus-Bild

Raddampfer-Fahrt auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Raddampfer-Fahrt auf dem Nord-Ostsee-Kanal

… eine nostalgische Fahrt auf der künstlichen Seeschifffahrtsstraße der Welt

Der Nord-Ostsee-Kanal gilt nicht nur als die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt sondern auch als die Straße der Traumschiffe: Ozeanriesen aller Art (Containerschiffe, Kreuzfahrtschiffe etc.) passieren täglich den Nord-Ostsee-Kanal um über Holtenau in die Ostsee oder den über Brunsbüttel in die Nordsee zu gelangen. Auf der Tour erzählt Ihnen der Kapitän alles Wissenswerte rund um den Nord-Ostsee-Kanal. Erleben Sie eine nostalgische Fahrt auf diesem über 100 Jahre alten Raddampfer. Lassen Sie sich von der originellen Atmosphäre an Bord der „Freya“ einfangen. Hören Sie auf das Zischen und Stampfen der alten Dampfmaschine, die Sie während der Fahrt vom Salon aus bestaunen können.

© R.Naumann
© R.Naumann

1. Tag: Wir starten morgens mit unserem Reisebus bis nach Rendsburg. Hier legt um 14.00 Uhr der Raddampfer am Kreishafen ab. Genießen Sie an Bord der Freya das leckere Kuchenbuffet sowie malerische Aussichten. Ankunft in Kiel gegen 18.00 Uhr. Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Erst einmal das gute Frühstücksbuffet genießen und dann haben Sie noch Zeit sich Kiel anzusehen. Gegen Mittag treten wir die Heimreise an. Unterwegs machen wir noch einen Zwischenstopp in der Lüneburger Heide zum Kaffeetrinken. Ankunft im Heimatort am Abend.

So wohnen Sie:
Im Hotel Kiel by Golden Tulip. Das Hotel ist ein modern ausgestattetes Business Hotel in zentraler Lage, nur ca. 800 m vom Hauptbahnhof Kiel entfernt. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über DU/WC, Fön, Minibar, TV, WLan u.v.m. Der gegenüber vom Hotel angeschlossene Park lädt zum Flanieren und Entspannen ein.