Bus-Bild

Leipzig

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Leipzig

… auf Entdeckertour im Schokoladenmuseum und beim MDR

1. Tag: Wir starten morgens mit unserem Reisebus und fahren bis nach Halle an der Saale. Hier werden wir zu einer Führung im Halloren Schokoladenmuseum erwartet. Die Halloren Schokoladenfabrik ist nicht nur die Heimat der berühmten Halloren Kugeln, sondern auch Deutschlands älteste Schokoladenfabrik. Nach der Führung wird uns Kaffee & Kuchen bestimmt gut schmecken. Danach fahren wir zum Hotel. Zimmerverteilung und erste Erkundigungen im Hotel. Zum Abendessen (3-Gang-Menü) kehren wir in Auerbachskeller ein. Es ist die bekannteste und zweitälteste Gaststätte Leipzigs und ca. 800 m vom Hotel entfernt. Der restliche Abend steht in Leipzig zur freien Verfügung.

2. Tag: Genießen Sie das Frühstücksbuffet im Hotel. Wir werden von unserer Reiseleitung zur 3-stündigen Stadtrundfahrt /-gang erwartet. Sie sehen u.a. die Universität und die Thomaskirche. Zur Mittagszeit kehren wir beim MDR ein. Im Bistro erhalten wir vor der Studiotour ein Mittagessen. Der Rundgang auf dem Gelände der MDR-Zentrale beginnt mit einem Informationsfilm, danach können die Besucher einen Blick in die Studios von „MDR aktuell“ und „MDR um 4“ werfen und fahren anschließend in die 13. Etage des MDR-Hochhauses, von wo aus man eine Panorama-Aussicht auf die Stadt hat. (Das Aufzeichnen von Filmen und Fotografieren ist aus rechtlichen Gründen strengstens untersagt). Der restliche Nachmittag und Abend steht in Leipzig zur freien Verfügung.

3. Tag: Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet im Hotel. Nun heißt es leider schon Koffer verladen. Nun fahren wir mit unserem Reisebus ins Leipziger Neuseenland und unternehmen noch eine ca. 1stündige Schifffahrt auf dem Markkleeberger See.
Nach der Schifffahrt Rückfahrt mit unserem Reisebus in unseren „Heimathafen“.

So wohnen Sie:
Im Seaside Park Hotel Leipzig. Vier Sterne, eine exklusive Lage sowie großzügig eingerichtete Zimmer erwarten Sie im Seaside Park Hotel Leipzig mitten im Zentrum der reizvollen Bach-Stadt. Das in einem Jugendstilgebäude untergebrachte Hotel bietet individuelle Wohnkultur auf einem hohen Niveau. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Kosmetikspiegel (teilweise offenes Badkonzept), Telefon, TV, Schreibtisch, Minibar, Safe, Klimaanlage, teilweise Queensizebetten (160 cm) ausgestattet.