Bus-Bild

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).
  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).

Schweizer Bahnenzauber

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Schweizer Bahnenzauber

Bernina- und Glacier Express

Wer träumt nicht davon, einmal im Leben die grandiose Bergwelt der Schweiz im Original Glacier- oder Bernina Express zu erleben? Erfüllen Sie sich diesen Traum - mit gleich beiden Zügen!

© Andrea Badrutt - Rhaetische Bahn
© Andrea Badrutt - Rhaetische Bahn

1. Tag: Grüzi und herzlich willkommen wir fahren nach Davos in die Schweiz. Vor uns liegen 5 erlebnisreiche Reisetage, mit einem sehr schönen abwechslungsreichen Programm und einem exklusiven 4-Sterne-Hotel im Herzen von Davos. Am frühen Abend Ankunft im Hotel, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen. Nutzen Sie die zentrale Lage für einen Abendspaziergang.

2. Tag: Im Glacier von Chur nach Andermatt. Frühstücksbuffet im Hotel und dann wartet auch schon unsere qualifizierte Reiseleitung auf uns, die uns den ganzen Tag begleitet. Der „langsamste Schnellzug der Welt“ beginnt am Vormittag seine grandiose Fahrt um 12.26 Uhr in Chur. Unsere Plätze sind im Panoramawagen der 2. Klasse reserviert. Die Reise ist ein wahres Spektakel, vorbei an schneebedeckten Alpengipfeln, pittoresken Landschaften, tosenden Gebirgsbächen, saftigen Wiesen, schroffen Felswänden, malerischen Dörfern, erfrischenden Bergseen und verführerischen Rebbergen. Gegen 14.50 Uhr erreichen wir Andermatt. Anschließend Rückfahrt mit dem eigenen Bus vorbei an Schwyz, dem Zürichsee, Walensee und Bad Ragaz nach Davos.

3. Tag: Im Bernina von Tirano nach Chur. Lassen Sie sich am Frühstückstisch verwöhnen, bevor Sie gemeinsam mit unserer Reiseleitung mit unserem Bus zunächst ins Norditalienische Tirano fahren. Dann steht Ihr zweites Zug-Erlebnis auf dem Programm - eine Fahrt mit dem Bernina Express. Um 14.25 Uhr geht es los in Tirano. Die Nord-Süd-Alpentransversale der Rhätischen Bahn führt 145 km quer durch Graubünden und bietet Ihnen atemberaubende Aussichten aus den schönen Panoramawagen in der 2. Klasse. Sie fahren über kühn geschwungene Viadukte und Galerien, durch Kehrtunnels, vorbei an Gebirgsbächen, Gletschern und blühenden Alpengärten. Auf der Fahrt über den Berninaexpress klettert die Bahn ohne Zahnstangen auf eine Höhe von 2253 m ü.M. und überwindet dabei eindrückliche Steigungen. Gegen 18.20 Uhr werden wir Chur erreichen. Weiterfahrt mit unserem Reisebus bis nach Davos. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Der heutige Tag steht in Davos zur freien Verfügung. Mit der Davos Klosters Card können Sie viele Leistungen, z.B. Bergbahnticket etc. nutzen.

5. Tag: Nach dem leckeren Frühstück heißt es leider Abschied nehmen aus Graubünden. Mit vielen wunderschönen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie
Im 4-Sterne-Hilton Hotel Garden Inn in Davos im Herzen Graubündens. Das Hotel befindet sich inmitten der Stadt auf der Promenade direkt gegenüber vom Kongress Zentrum. Die komfortablen Zimmer sind alle ausgestattet mit Balkon, Schreibtisch, Internetzugang, Telefon, Safe, Klimaanlage, Dusche, Badezimmer und TV.