Bus-Bild

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).
  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).

Blumenriviera & Farbenglanz der Cote d´Azur

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Blumenriviera & Farbenglanz der Cote d´Azur

Monaco - San Remo, Nizza & Cannes

Die Cote d´Azur ist zur jeder Jahreszeit eine Reise wert. Lassen Sie sich von der Lebensfreude anstecken…!

© figurniysergey - Fotolia
© figurniysergey - Fotolia

1. Tag: Guten Morgen. Wir heißen Sie herzlich Willkommen zu unserer Reise an die Blumenriviera. Heute fahren wir bis nach Freiburg in unser gebuchtes Mercure Hotel. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. Den Abend können Sie in diesem schönen Hotel oder in der Altstadt genießen.

2. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Danach fahren wir weiter bis an unseren Urlaubsort an die Blumenriviera nach Diano Marina. Der Weg führt uns vorbei an Lugano - Mailand - Genua bis nach Diano Marina. Nach dem Zimmerbezug erste Erkundungen vor Ort und gemeinsames, landestypisches Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir entlang der ligurischen Küste auf der Blumenautobahn über Menton zum Fürstentum Monaco. Der erste Halt „über den Dächern Monacos“ dient der Besichtigung des europaweit einzigartigen exotischen Gartens. Anschließend wird die Altstadt von Monaco besucht. Die Reiseleiterin führt Sie durch die mittelalterlichen Gässchen und begleitet Sie zum Fürstenpalast. Am frühen Abend erreichen wir wieder Diano Marina. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Frühstück im Hotel. Heute fahren wir in die unumstrittene Hauptstadt der Blumenriviera nach San Remo. Unsere Reiseleiterin zeigt Ihnen die Innenstadt und die interessanten Eckchen und gibt Tipps für individuelle Besichtigungen. Gegen Mittag fahren wir weiter auf der malerischen Küstenstrasse bis ins Landesinnere nach Dolceaqua. Ein gemeinsamer Spaziergang durch die alten Gässchen, größtenteils liebevoll restauriert, ist für jeden Gast immer eine große Überraschung. Anschließend ist es natürlich ein MUSS einen feinen Wein und einen ligurischen Imbiss zu probieren. Rückfahrt nach Diano Marino am frühen Abend. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Frühstück im Hotel. Wir fahren entlang der ligurischen Küste und Cote d`Azur auf der Blumen- und Esterelautobahn. Cannes ist unser erstes Ausflugsziel. Wir sehen u.a. das Filmfestspielgebäude und unternehmen eine Schifffahrt durch die Bucht von Cannes. Nun geht´s weiter auf der Küstenstrasse nach Nizza. Der erste unvergessliche Eindruck bietet sich an der Engelsbucht mit dem tiefblauen Meer und der schönsten Promenade Europas. „Klein Paris“, wie man Nizza auch nennt, besitzt herrliche alte Paläste, das luxuriöse Hotel Negresco, wunderbare Parkanlagen und einen mondänen Hafen. In Nizza haben Sie Zeit für die Mittagspause und einen Bummel in der Altstadt. Rückkehr nach Diano Marina am Abend. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel. Der heutige Tag steht in Diano Marina für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Genießen Sie die feinen Sandstrände und die ligurischen Spezialitäten.

7. Tag: Nach dem Frühstück heißt es „Au revoir“ - wir treten geprägt von vielen wunderschönen Erlebnissen ein Stück der Heimreise an. Wir fahren bis nach Freiburg zur Zwischenübernachtung. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

8. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel und Kofferverladen. Die letzten km liegen vor uns. Am Abend erreichen wir den Heimatort.

So wohnen Sie
Auf dem Hin- und Rückweg ganz zentral in Freiburg im Mercure Hotel. Dieses schicke 4-Sterne-Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Kern Freiburgs, dem Münster und der Fußgängerzone entfernt. Alle klimatisierten Zimmer sind mit Bad/WC, TV, Radio, Telefon und W-Lan ausgestattet.
An der Blumenriviera in Diano Marina im Hotel Helios, welches von der Familie Trevia geführt wird. Ein gutes, landestypisches 3-Sterne-Hotel. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Balkon, TV, Telefon und Safe ausgestattet.