Bus-Bild

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).
  • Notice: Undefined index: use_title in QuickViewContent->render() (Zeile 133 von /var/www/clients/client2/web65/web/sites/all/modules/quicktabs/plugins/QuickViewContent.inc).

Radtour Ueckermünde

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Radtour Ueckermünde

… eine wunderschöne Radtour am Stettiner Haff in MeckPom

Ueckermünde staatlich anerkannter Erholungsort und östlichste Hafenstadt Deutschlands ist reich an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten. Erkunden Sie die wunderschöne Umgebung bei Radtouren durch den Naturpark am Stettiner Haff! Erholen Sie sich am idyllischen Sandstrand mit Promenade, bummeln Sie durch die Altstadt, besuchen Sie das ehemalige Pommernschloss mit Haffmuseum, die St. Marienkirche, den Stadthafen und Naturtierpark ...

1. Tag: Wir starten mit unserem Fahrradbus und reisen bis nach Ueckermünde. Direkt am Markt in Ueckermünde befindet sich unser gebuchtes Hotel. Nach der Zimmerverteilung können wir uns im Ort und der näheren Umgebung schon einmal umschauen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Wir starten mit der Slawentour - geradelt werden ca. 30 km. Wir fahren in Richtung Torgelow und machen unterwegs in freier Natur ein Picknick inkl. Getränke. Weiter geht es zum Garnisonsort und dann fahren wir mit dem Floß über Randow und Uecker bis nach Ueckermünde. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Swinemünde. Die heute Fahrstrecke beträgt ca. 37 km. Wir fahren mit dem Schiff vom Stadthafen Ueckermünde nach Kaminke auf die Insel Usedom, Besuch der Gedenkstätte der Opfer des Bombenangriffs auf Swinemünde, Fahrt auf dem Promenadenradweg (längste Strandpromenade Europas) nach Heringsdorf. Rückfahrt mit unserem Reisebus bis nach Ueckermünde. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Radwanderung rund um den Ahlbecker Seegrund. Gesamtfahrstrecke ca. 49 km. Wir radeln bis nach Christiansberg und besuche den „Botanischen Garten“, weiter um den Ahlbecker Seengrund zur Aussichtsplattform Ludwigshof, entlang eines ehemaligen Bahndamms Stöwen - Neuwarp. Zwischendurch „Getränkestop“. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Die heutige Gesamtfahrstrecke beträgt ca. 32 km. Wir fahren mit dem Rad zur Halbinsel Altwarp u.a. mit Vogelsang, Schloss mit Parkanlage, Alte Schmiede Altwarp: romantisches Fischerdorf mit Blick auf das Stettiner Haff. Heute Abend essen Sie mal etwas anders - ganz rustikal - außer Haus.

6. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Fischerdorf Mönkebude und „Via Regia“. Die Gesamtfahrstrecke beträgt ca. 25 km. Wir radeln u.a. entlang der Haffküste in die Ueckermünde Heide zum alten Handelsweg „Via Regia“. Unterwegs ausgiebiges rustikales Picknick in freier Natur inkl. Wein und Wasser. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet heißt es leider Abschied nehmen. Mit wunderschönen „Radfahrer-Eindrücken“ treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie
Im Hotel Am Markt & Brauhaus „Stadtkrug“ in Ueckermünde. Die Lage ist einmalig! Sie finden das Hotel Am Markt & Ueckermünder Brauhaus Stadtkrug direkt am denkmalgeschützten Marktplatz von Ueckermünde. Wunderschöne Giebelhäuser umgeben diesen historischen Platz in der Altstadt, ein idealer Ausgangspunkt für einen Rundgang zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Stadthafen liegt in unmittelbarer Nähe, hier können Sie mit eigenem Boot festmachen oder an Bord eines der zahlreichen Ausflugsschiffe gehen. Vom Haffbad ca. 30 Minuten Fußweg entfernt genießen Sie den Blick in Richtung Insel Usedom. Sie wohnen im historischen Speicher im komfortablen Zimmern, die alle mit Dusche, WC, Fön, TV, Telefon und Safe ausgestattet sind. Ein Lift bringt Sie bequem auf alle Etagen.