Bus-Bild

Ostern in der Oberlausitz

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Ostern in der Oberlausitz

1. Tag: Heute reisen wir bis nach Bautzen. Nach der Anreise werden wir zu einem kleinen Stadtrundgang durch die über 1.000 jährige Stadt an der Spree erwartet. Sie erfahren viel über die Geschichte und Bauwerke der Stadt der Türme. Anschließend besuchen Sie das Sorbische Museum, in dem Ostereierverzierer ihr Können zeigen. Zimmerverteilung und Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel.

2. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Die Stadt Görlitz begeistert Sie am Vormittag mit ihren Sehenswürdigkeiten und etwa 4.000 denkmalgeschützten Objekten. Nach einem ausgiebigen Stadtrundgang haben Sie zuerst Freizeit zum Bummeln und später setzen Sie ihre Fahrt entlang der Neiße nach Zittau, der Stadt im Dreiländereck, fort. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt ist unschwer zu erkennen, dass diese Stadt früher den Beinamen „Die Reiche“ trug. Genießen Sie die Fahrt in die reizvolle Umgebindehauslandschaft des Zittauer Gebirges, dem wohl kleinsten Mittelgebirge Deutschlands. Sandsteinfelsen und die denkmalgeschützten Umgebindehäuser machen den Reiz der Landschaft aus. Bei einem Spaziergang in Oybin haben Sie die Gelegenheit, die kleine Bergkirche zu besichtigen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Am Vormittag verabschieden Sie die Osterreiter an der Liebfrauenkirche, direkt am Hotel. Nachmittags machen Sie Station bei verschiedenen Osterreiterprozessionen und besuchen den sorbischen Friedhof Ralbitz und das über 750jährige Zisterzienserkloster St. Marienstern. Auf der Rückfahrt über die sorbisch – katholischen Dörfer können Sie den Tag noch einmal Revue passieren lassen. Das Hotel erwartet Sie mit einem festlichen Osterbuffet am Abend.

4. Tag: Nach dem guten Frühstücksbuffet fahren wir gemütlich nach Hause.

So wohnen Sie
Mitten in Bautzen im Best Western Plus Hotel. Ihr komfortables Stadthotel für einen angenehmen Aufenthalt. Alle Zimmer sind modern und mit Bad/Dusche und WC, Fön, TV, Wecker, Minibar und Telefon ausgestattet.