Bus-Bild

Görlitz, Oberlausitz & Niederschlesien

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Görlitz, Oberlausitz & Niederschlesien

… ankommen und sich wohlfühlen

© Trenkler - Fotolia
© Trenkler - Fotolia

1. Tag: Wir heißen Sie herzlich in unserem Reisebus willkommen und fahren in die östlichste Stadt Deutschlands nach Görlitz. Am Nachmittag gewinnen Sie bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt von Görlitz erste Eindrücke. Sie werden entführt in die katholische, protestantische, preußische, sächsische und schlesische Geschichte und werden begeistert sein von einer unglaublichen architektonischen Vielfalt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem leckeren Frühstücksbuffet starten wir mit unserer Rundfahrt durch die Oberlausitz. Unser Reiseleiter fährt mit Ihnen in die heimliche Hauptstadt der Sorben nach Bautzen. Nach einem ausführlichen Stadtrundgang fahren wir durch das Land der Sorben und besuchen Kloster Marienstern. Weiter geht es in Richtung Pulsnitz. Hier besichtigen wir die Schauwerkstatt der Pfefferküchler und genießen eine kleine Probe mit einem leckeren Kaffee. Am Abend dann wieder gemeinsames Abend-essen im Hotel.

3. Tag: Genießen Sie das leckere Frühstück im Hotel. Heute entdecken wir die Perlen Niederschlesiens. Wir fahren über Landshut nach Grüssau und besuchen die Zisterzienserabtei. Danach besuchen wir die Zwölf Apostel in Schömberg. Zum Abschluss fährt unser Reiseleiter mit uns in Richtung Schweidnitz. Hier besichtigen wir die Friedenskirche. Den Abend verbringen wir wieder in Görlitz. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Reiseleiter in Rübezahls Reich - ins Riesengebirge. Spüren Sie den legendären Berggeist auf, der im höchsten Gebirgszug der Sudeten gelebt haben soll. Wir unternehmen eine Rundfahrt durch das polnische Iser- und Riesengebirge und machen einen Zwischenstopp in Flinsberg. Weiter geht es in Richtung Krummhübel. Hier sehen wir uns die Kirche Wang an. Anschließend genießen wir ein Kaffeegedeck in einem historischen Gasthof. Der Rundgang durch Hirschberg (Jelenia Gorá) bildet den Abschluss dieses Tagesausflugs. Abendessen im Hotel und Zeit zur freien Verfügung in Görlitz.

5. Tag: Noch einmal das leckere Frühstücksbuffet genießen, danach treten wir gemütlich die Heimreise an. Unterwegs legen wir noch einen ca. 1,5-stündigen Stopp in Leipzig ein.

So wohnen Sie
Ankommen im Parkhotel Görlitz und den Alltag vergessen. Neben der Neiße und am grünen Herzen von Görlitz herrscht genau die richtige Atmosphäre für diese Städte- und Erlebnisreise. Alle Zimmer sind bestens ausgestattet und verfügen über jeglichen Komfort. Schlemmen Sie beim Abendessen im Restaurant und lassen Sie den Abend gemütlich in der loungigen Bar ausklingen.