Bus-Bild

Wunderschönes Mecklenburg

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Wunderschönes Mecklenburg

… Plau am See

Plau am See, das „westliche Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte“ heißt Sie willkommen. Die wald- und seenreiche Gegend lassen die Reise zu einem Erlebnis werden. Ein ausgesuchtes Programm und viele Sehenswürdigkeiten garantieren eine interessante und abwechslungsreiche Zeit.

© Bergringfoto - Fotolia
© Bergringfoto - Fotolia

1. Tag: Wir reisen über Schwerin nach Plau am See. Nach der Ankunft am frühen Nachmittag lernen Sie Plau am See bei einer Stadtführung kennen. Anschließend Zimmerverteilung, erste Erkundungen vor Ort und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel. Heute unternehmen wir eine Rundfahrt entlang der „großen Seen“. Mit dem Schiff geht es nach Waren, dann gemütlicher Stadtrundgang und noch etwas Freizeit. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel. Heute geht es mit unserer Reiseleitung in die Barlachstadt Güstrow. Die Rücktour führt über die Mecklenburgische Schweiz. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel. Der heutige Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Kofferverladen. Wir treten - geprägt von vielen Eindrücken die Heimreise an. Unterwegs machen wir noch einen ca. 2-stündigen Zwischenstopp in Schwerin.

So wohnen Sie
Im 4-Sterne-Parkhotel Klüschenberg in Plau am See. Die Hotelanlage besteht aus dem Parkhotel und dem Parkchalet (direkt im Park, ca. 1 min. bis zur Rezeption und zum Restaurant). Das Parkhotel verfügt über einen Lift. Das Parkchalet hat ein Erd- und ein Obergeschoß. Entspannung finden Sie im Saunarium mit Finnischer Sauna, Dampfsauna, Duschtempel u.v.m.